Sisalgewebe (Meterware) für Kratzbäume

Sisalgewebe 
 

Das ideale Kratzbaumgewebe !!
1,50m Breite
♥   Preis: 18,53 EUR
Das Gewebe aus der besonders weißen
Madagaskar-Faser



 

Mehr Infos

Lieferzeit 2-3 Werktage

Die angegeben Lieferzeiten beziehen sich auf die Zeit der Bearbeitung/Anfertigung bis zur Auslieferung der Bestellung.Gerechnet sind Werktage Mo-Fr.
Diese Zeiten sind Richtwerte und deshalb unverbindlich.
Sie wurden anhand von der durchschnittlichen Bearbeitungszeit der jeweiligen Produkte ermittelt. Sollten diese Lieferzeiten erheblich (mehr als 50%) überschritten werden, so erhalten Sie per Email ein Nachricht.
Hinzu kommen die Regellieferzeiten der jeweiligen Versanddienstleister.

Sie erhalten 3 Statusnachrichten per Email:
1. Bearbeitung/Anfertigung
2. Versand
3. Sendungsnummer und Link für das Tracking

1,00 €

inkl. MwSt.
zzgl. Versand

Sisalgewebe 

Hier erhalten Sie auch Sisalseil und hochwertigen Baumwollplüsch: 
100m Trosse
220m Trosse
Baumwollplüsch


Dieses Sisalgewebe ist genau ideal , um  Ihre Kratzbaumteile, Kratzbretter oder Kratztonnen mit einem robusten Naturstoff zu beziehen.
Der Sisalstoff ist rein natürlich und wurde nicht chemisch geblichen. Die guten Eigenschaften diese Gewebes läßt ein optimales Krallenschärfen  zu. 
Somit können Sie mit diesem festen Sisalstoff Ihre Kratzbaumelemente ohne Bedenken bewickeln.


Das Gewebe ist übrigens auch sehr gut als Deko ( z.B Ladendeko), Bastelmaterial oder sogar als Fotohintergrund  geeignet.


Details

• Material: Sisal, diese Matte ist ca. 3 mm dick
• aus deutscher Seilerei 
• Farbe: natur, hell-weißlich, braun oder schwarz  
• natürlich sonnengeblichen, nicht geölt
• gute, feste Faserung, besonders für Kratzbaumelemente geeignet     

Das Gewebe ist ein Naturprodukt und verfärbt sich etwas mit der Zeit (dunkelt nach), 
auch kleinere Web- oder Farbfehler sind aufgrund des Naturmaterials
und der Webart nicht auszuschliessen

Mein Tipp:

Man kann das Gewebe gut mit einem lösungsmittelfreien Holzleim kleben.
Dieser ist in der Regel nach dem Trocknen farblos.
Am besten mit einem Pinsel auftragen, bitte nicht zu dick und etwas warten,
bis der Leim leicht angezogen hat sonst drückt der Kleber durch das Gewebe.
Dann das Gewebe draufmachen, evtl. mit Heftklammern (bei Kratztonnen) fixieren.
Ansonsten bei glatten Teilen eine entsprechende glatte Beschwerung drauflegen
bis der Leim abgebunden hat.
Da das Gewebe am Schnittende ausfransen kann, entweder umschlagen oder zusätzlich
mit etwas Holzleim zur Stabilisierung/Festigung bestreichen.